»The Promised Land«

von Ulrike Theusner
Broschüre

Eine zähe Melancholie zieht sich durch die Ortschaften entlang des Highways bis hinauf in die Red Woods. Erst dort spenden die Jahrtausende Jahre alten Bäume Trost und Zuversicht und lassen die Menschen spüren, Teil eines unendlichen Ganzen zu sein, in dem es keinen Tod gibt, nur Wandel.
Das »Promised Land« liegt in uns und in unserer Bereitschaft, diesen Wandel anzuerkennen. Das Geheimnis des Glücks liegt in unseren Gedanken.

Ulrike Theusner, 2017

Website von Ulrike Theusner: ulrike-theusner.de
Größe: 21cm x 21 cm
Seiten: 38
ISBN: 978-3-945482-86-5
Auflage: 1. | 2017
Preis: 8,50€ inkl. 0,52 € / 7% USt. und zzgl. 1,45€ Versandkosten

In den Warenkorb

Redwoods

Die Redwoods mit den tausend Jahre alten Bäumen sind ein magischer, beruhigender Ort, in dem ich Trost finde, alles dort ist Leben, eingebunden in einen ewigen Kreislauf, es gibt keinen Tod, es gibt keine Angst. Das Gras in der Ebene rauscht, es ist größer als ich und ich st ehe mittendrin, ein Windhauch, es ist sehr heiß, der Himmel ist so verheißungsvoll blau, nur eine Wolke, weiß, im blauen Himmel, das Gras wiegt mich ein, erzählt Geschichten, ich kann sie nicht verstehen.
Vielleicht ist es die Geschichte der Yuki Indianer, die einst hier lebten;
Vor langer Zeit, so sagt man, war die Erde bedeckt mit Wasser.
Es gab keine Menschen. Nur diese Feder.
Das Wasser begann zurückzuweichen und bildete einen Strudel. Und diese Feder bewegte sich mit ihm und begann zu singen.
Und als sie zu singen begann, wandelte sie sich in einen Menschen.

⌈ Ulrike Theusner | Seite 9 ⌋