»The Best Of All Worlds«

von Ulrike Theusner
Broschüre

Doch wie soll ich das Paradies einrichten. – Ich weiß es nicht, denn ich kann es mit Worten nicht wiedergeben. Nach meinem Traume habe ich die Fähigkeit
verloren, Worte zu machen. Indessen ist doch die Sache so einfach: an einem Tage in einer Stunde könnte alles durchwegs gerichtet sein. Vor allem: liebe die anderen wie dich selbst, dies
ist die Hauptsache und es ist auch alles, mehr ist eigentlich nicht nötig: dann wirst du sofort wissen, wie du leben sollst.

F. M. Dostojewski (1821–1881)

Website von Ulrike Theusner: ulrike-theusner.de
Größe: 21cm x 21 cm
Seiten: 66
Auflage: 1. | 2017
ISBN: 978-3-945482-05-6
Preis: 10,00€ inkl. 0,65 € / 7% USt. und zzgl. 1,45€ Versandkosten

In den Warenkorb

Anthropischen Prinzip

Die multiversale Natur hat also die Eigenschaft,
so perfekte Bedingungen zu schaffen, dass sie sich selbst beobachten kann
– sie hat unsere weit und breit einzigartige Erde geschaffen,
auf der Menschen leben, die befähigt sind,
sich selbst innerhalb ihres Lebensraumes zu reflektieren.
Dass dieses Mysterium eine Vollkommenheit in sich ist,
können wir nicht begreifen.
Das hindert den Menschen nicht, sich selbst als das höchst entwickelte
Wesen und als die Krone der Schöpfung zu bezeichnen.
Doch was macht er mit dieser Auszeichnung,
wie nutzt er seine wunderbaren Fähigkeiten
und seine »ausgewählte« Stellung auf dieser einmaligen Erde?

⌈ Ulrike Theusner | Seite 4 ⌋

Das ACC in Weimar zeigte vom 21.Mai bis 4. August 2017
die Serie THE BEST OF ALL POSSIBLE WORLDS / Die Kunst ist lang und kurz ist unser Leben von Ulrike Theusner.

Weitere Informationen finden Sie in ihrem Blog.