»GESPENSTER«

von Ulrike Theusner
Broschüre

Glück und Unglück wird zur Grille,
Er verhungert in der Fülle.

J.W.v.Goethe | Faust. Eine Tragödie. Teil II

»Das Gefühl der Verbundenheit und der Bezug zu sich selber droht verloren zu gehen, dabei sind die Ahnengeister immer da:
sie kleben an den Hauswänden und sitzen in den Hinterhöfen (Ghost City I, S.33), zeigen sich in der Stille nur dem, der innehält.«

Website von Ulrike Theusner: ulrike-theusner.de
Radierungen kaufen: jalara-galerie.de
Größe: 21 cm x 21 cm
Seiten: 42
Gewicht: 178 g
Auflage: 1. | 2019
ISBN: 978-3-945482-79-7
Preis: 10,00€ (inkl. 0,65 € / 7% USt. und zzgl. 1,45€ Versandkosten)

In den Warenkorb

Arbeitsweise

Das Arbeiten mit Charcoal und harten Pastellen fühlt sich widerspenstig an, beinah wie ein Kampf, im Gegensatz zur weichen, federleichten Tusche.
Bei der Pastellzeichnung ist nichts dem Zufall überlassen, jeder Strich hat etwas Konkretes, der gegen den Widerstand des Materials ankämpft. Er erfordert manchmal einen fast aggressiven Druck wie bei einer Kaltnadelradierung. So lässt sich zwischen Skizze und akkurater Zeichnung eine Verbindung herstellen, wozu die Wahl des ocker-braunen Untergrundes beiträgt.

⌈ Ulrike Theusner | Seite 6 ⌋